Bookmarks vom 15.11.12 bis 16.11.12

Gesammelte Links aus dem Google Reader:

  • The Patent Problem | Wired Opinion | Wired.com – Sehr langer, aber sehr lesenswerter Artikel in der US Wired über Patwnte, Patent Trolls und Patentkriege
  • Versäumnisse der Verlagsindustrie – Der Journalismus ist nicht Ryanair | Cicero Online – Bei Ryanair ist das der Transport, bei Zeitungen der Journalismus. Das Problem: Die Zeitungen sanierten nicht so, dass der Journalismus gestärkt wurde – sie schwächten ihn vielmehr. Sie kopierten also das Ryanair-Modell, aber leider ganz falsch: Sie wollten mit leeren Taschen ganz hoch fliegen.
  • 42 Internet-Phrasen, die wir nie wieder hören wollen – Hehe
  • Falsches Moralisieren über den Tod der «Frankfurter Rundschau» » hogenkamp.com – Umgekehrt: Kaum jemand, der in den letzten zehn Jahren sein Print-Abo einer Tageszeitung gekündigt hat, wollte damit böswillig dem Verlag oder der Demokratie schaden. Sondern der Nutzen hat nicht mehr gestimmt, aus welchem Grund auch immer. Am häufigsten habe ich im Bekanntenkreis gehört, man habe die Zeitung abbestellt, nachdem man realisiert hatte, dass sie über Monate ungelesen ins Altpapier gewandert war. Clayton Christensen nennt den Nutzen «jobs to be done», in einem Artikel, den jeder Medienmanager lesen muss: Die Zeitung erledigt einen «Job» nicht mehr so gut wie früher.
  • How to be German in 20 easy steps – part 1 – Deutsch is mostly an incomprehensible jumble of exceptions. A dungeon designed to trap foreigners and hold them hostage, repeatedly flogging them with impenetrable and largely useless grammatical devices, whose only merit is to very, very, explicitly state who has what and what is being done to whom, by whom.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Blogs aus Berlin bei ebuzzing.de – Ranking für November 2012 | world wide Brandenburg

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>