Best of Twitter – August 2012


Mit der Energie die ich aufwende, um mich über Nichtigkeiten aufzuregen, könnte ich mindestens 3 Atomkraftwerke ablösen.



„Mama, wo hast Di nochmal deinen Führerschein gemacht? Nicht im gleichen Land wie Papa, oder?“
@dasnuf
Patricia Cammarata



Er hätte die S-Bahn noch erreicht. In einer Welt ohne Flipflops.
@quarkkalibur
Q. Kalibur



Die Kantine wartet mit „Indischem Kalbscurry“ auf. Was gibt’s morgen? Arabisches Schweineschnitzel?
@kleinkram
@kleinkram



Bürgeramt Prenzlauer Berg, Dokumentenausgabe. Wie Kafka mit schlecht arrangierten Bärchenfolienfensteraufklebern.
@kchkchkch
Daniel R.



ich berate auch zur freude.
@_jrg
Joerg Leupold



lediglich unfassbare faulheit gepaart mit einem großen talent für ausreden stehen meinen regelmäßigen sportlichen aktivitäten im wege.
@kass_andra
kass andra



Wenn man ein Problem nicht mit ausuferndem Reden oder niedlich gucken lösen kann, bin ich überfordert.
@mandelmaedchen
[instant heart]



These: 98% aller Kinder denkt bei der Liedzeile „Safran macht den Kuchen gel“ nur „WOTZEFAKK?!“.
@zirkuspony
Zimta Lumière



„Wilder Schwaben-Sex“ hat mich entfolgt. Damit ist der Tag eigentlich hinreichend beschrieben.
@julianeleopold
Juliane Leopold



Das ideale Satz liegt irgendwo zwischen „Ich find mich in Heidegger schon lange nicht mehr wieder“ und „Aber abends braucht man eine Jacke“.
@DieWucht
DieWucht


Ist #Assange noch in der Botschaft, oder war der Genscher schon da?
@bov
bov bjerg

Junggesellenabschied singt neben unserem Tisch. Wie ist die Notfallrufnummer der GEMA für solche Fälle?
@sebaso
Sebastian

Ich kaufe Gemüse gern, sobald es mit einem leichtem Schimmel überzogen ist. Dann brauch ich es nicht so lang lagern, bevor ich es wegwerfe.

Einen QR-Code in den Nacken tätowieren, der nach dem Sex vomPartner gescannt werden kann, um zu erfahren wie man überhaupt heißt.
@bangpowwww
ada blitzkrieg

Die Schmerztabletten des Hundes scheinen langsam zu wirken. Werde merklich entspannter.
@CarolineGraze
Caroline Grazé

Selbstbild als Ronald Pofalla. #ausgründen
@julianeleopold
Juliane Leopold

There was a problem connecting to Twitter.
Hape Kerkeling? Ach nee, Renate Künast. #tagesschau
@supatyp
supatyp

The cigarette smoke always drifts in the direction of the non-smoker regardless of the direction of the breeze.
@robinbloor
✍ Robin Bloor ✍

Ich könnte nurjemandem heiraten, der kein asymmetrisches Geschirr besitzt.
@FrauNova
FrauNova

den gröbsten dreck aus der tastatur gefummelt. kann mir jetzt für den winter eine schön dicke decke basteln.
@kass_andra
kass andra

o2 hat mir ein Foto eines Blumenstrauss als Entschuldigung geschickt. Denke über Fotos von Geldscheinen für die nächste Rechnung nach.
@fholzhauer
Florian Holzhauer

Wir hatten einen Deal: Er macht mir ein Kind, ich mach ihm ein Steak.
@Anousch
Anousch

ernte vom wohnzimmerteppich mal wieder einen katzenbausatz.

ich habe diese tiefe sehnsucht. vielleicht ist es aber auch nur hunger.
@kass_andra
kass andra

ICH BIN DOCH WOHL TOTAL GELASSEN ODER WAS!
@alles_b
alles b.

Ich verhüte übrigens mit Xavier Naidoo.

Ich überbacke etwas in meinem Gasherd. Tut mir leid wegen der Baulücke nachher.
@Muermel
Muermel

Als in den 70ern das ZDF Udo Jürgens das Tom & Jerry-Lied singen ließ, waren wir Kinder geschockt, wussten aber nicht wohin mit unserer Wut.

ich habe jetzt ein ipad, und ich hasse es.
@buschheuer
Else Buschheuer

In der Hochzeitsnacht fickt KEINER!!!
@ManuMarron
Pure Rebellion

An meinem Strohwitwersonntagnachmittagabend richtig die Luzie fliegen lassen und die Wäsche einfach mal bei 60°Grad waschen. Baaaam!
@mathiasrichel
Mathias Richel

Ist es schon dunkel? Darf ich mich betrinken? Oh, ich mache einfach die Augen zu.
@IndigoDeLucca
Plüschkimo

die telekom könnte jeden monat an mir noch mehr geld verdienen, wenn sie mir statt drosselung den zukauf von surfvolumen anbieten würden.
@misscaro
caro buchheim

ich wäre jetzt bereit, mit angemessener stimme ‚total eclipse of the heart‘ zu singen.

Aus Versehen ein Ü-Ei für Mädchen gekauft. War ein Spülmaschinentab drin.
@peterbreuer
Peter Breuer

Was ich immer noch gut kann: in die richtige U-Bahnlinie, allerdings in die falsche Richtung einsteigen.
@LaviniaSt
Lavinia Steiner

so, es reicht! ich zieh mir jetzt ne hose an!
@mspro
Michael Seemann

Mein größtes Talent besteht wohl darin, aufzuräumen und danach nichts wieder zu finden.
@bcaptured
Ailine Liefeld

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Twitterlove 08/12 | Mehr Pusteblumen, mehr Seifenblasen!

  2. Pingback: Twitter-? im August 2012. | just another weblog :: Christian Fischer – fine bloggin' since 2001

  3. Hallo, hahah das mit der tab für die spülmaschine in dem ü ei ließt sich da oben sehr gut.

Schreibe einen Kommentar