Twitter Missverständnisse

Das grandiose Protokoll, in dem ein Teil der deutschen Hauptstadtjournalisten sich darüber empört, dass der Regierungssprecher jetzt twittert, ist nicht nur lustig zu lesen, es ist auch ein schönes Beispiel dafür, wie man Twitter auch … Weiterlesen

Shanghai/London/Berlin – Tag 7

Rückflug. Um acht verlasse ich das Hotel, eine Stunde später bin ich am Flughafen. Das Flugzeug ist voll mit Spaniern, selbst weiter hinten gibt es keine freien Plätze neben einem, was den 12.5 Stunden Flug … Weiterlesen

Shanghai – Tag 6

Gut, das war zu erwarten, dass der Tag etwas zäher sein würde (Siehe Eintrag eins drunter). Nachdem ich aber schon am Vortag mein eh sehr schmales Touriprogramm eingedampft hatte, muss ich heute dann doch was … Weiterlesen

Shanghai – Tag 5

Obwohl ich ausnahmsweise mal knapp sieben Stunde geschlafen habe merke ich schon auf der Rückfahrt Richtung Shanghai, dass ich nach 5 Tagen China inkl. mörderischen Jet Lag und zwei sehr intensiven Schulungstagen dann doch etwas … Weiterlesen

Shanghai – Tag 4

Arbeit. Arbeit. Arbeit. Heute sieht man dann auch mal was von Wuxi, denn gestern versank die Stadt in einer Mischung aus Dunst und Smog. Die Sichtweite betrug vielleicht 800 Meter, dahinter gab es nur noch … Weiterlesen

Shanghai – Tag 3

Ich bin in Wuxi, eine Industriestadt, die etwas 120 km westlich von Shanghai liegt. Der Stadt kann man gerade dabei zu sehen, wie sie sich verändert. Die gesamte Innenstadt wird offenbar gerade nach und nach … Weiterlesen

Shanghai – Tag 2

Jet Lag war zwar einigermaßen überwunden, aber irgendwo steckte er doch in den Knochen. Die Aussicht aus dem Hotel Appartement, in dem K. seit zwei Jahren lebt, ist phänomenal. Tagsüber nicht so, weil über Stadt … Weiterlesen