Der hat abgeschrieben, die Sau!

Da hat also jetzt eine Journalistin einen Blogger kurzzeitig abgemahnt (und sofort einkassiert, nach dem der Fehler klar wurde), weil bei ihm ein Zeilen aus einem Text zu lesen sind. Passiert ist es, weil Frau … Weiterlesen

Die Freuden der Echt-Zeit

Paul Carr macht bei Techcrunch gewisse Sorgen über die Gefahren des Echt-Zeit-Webs. Still, he had the measure of his fans: “remember,” he said “this is a secret gig, so shhhhhh, no writing about it on … Weiterlesen

Achtung: Angebot

Biete: Stunden- ja sogar tage,- wenn nicht wochenlangen Internet Spaß mit nicht enden wollenden Diskussionen, Vorwürfen, Hassmails, Drohungen, Verzweiflung, lustiges F5 drücken im Minutentakt und „Jetzt reichts“ Argumenten. Quasi ein Füllhorn an Material, um sich … Weiterlesen

Sarah Silverman, Hunger, der Papst und Pussy

Man muss sie doch irgendwie sehr lieb haben, die Frau Silverman. Man muss sie doch irgendwie sehr lieb haben, die Frau Silverman.

Hans-Peter

Wundervolles Interview mit Harry Rowohlt in der taz Das sind Maßstiefel, die habe ich mir von Steve Apeah aus Ghana bauen lassen, mit genopptem Fußbett. Die sehen aus wie ganz normale prollige Cowboystiefel von der … Weiterlesen

Paid Blödsinn

Ich sitze gerade an einem längeren Artikel über Paid Content, dieses Zombie-Ding, das alle paar Jahre aus seinem Grab schlurft und für glänzende Augen in Verlagshäuser sorgt. Gerade lese ich, dass DuMont für jedes Artikel … Weiterlesen

Es reicht!

Die Aktivitäten der Musikindustrie und Rechtevertreter zur Wahrung eines total überkommenen Geschäftsmodelles, haben langsam eine Phase erreicht haben, in der sie gefährlich werden. Gefährlich für die Bürger, gefährlich für die Künstler. Wenn ich lese, das … Weiterlesen