Warum wikileaks blöd ist

Im Lawblog von Udo Vetter, der die Verteidigung des betroffenen Domaininhabers von wikileaks.de übernommen hat, las ich dann heute, dass es nun eine Begründung für die Durchsuchung gibt. Udo schreibt: Theodor R. wird vorgeworfen, Beihilfe … Weiterlesen

Update aus meinem Leben, Nummer irgendwas

- Eine Woche geschult. Ich vergesse immer, wie anstrengend das eigentlich ist, sechs Stunden frei und konzentriert zu reden und gleichzeitig die Schulungsgeschwindigkeit von “Ach, Yahoo Pipes, das kann doch jeder” auf “Was ist ein … Weiterlesen

Die Sache mit den Konten

Jetzt dürfen also die Finanzämter auch dann aktiv werden, wenn sich Kontobewegungen “aus dem Kreis der alltäglichen und banküblichen Geschäfte hervorheben”. Also praktisch immer, wenn plötzlich große Summen auf dem Konto auf- und wieder abtauchen. … Weiterlesen