Fuck off, wenn Du nicht meiner Meinung bist

„Es gibt eine Vertrollung des Umgangs miteinander, so scheint mir: Der Ton wird schärfer, die Äxte sind dauerhaft gewetzt und werden schneller rausgeholt, es wird lauter und böser und unversöhnlicher. Wenn Auskotzen denn wenigstens bedeuten … Weiterlesen

Linke Republik? Hat es nie gegeben

Bei Marcel Weiss heute über diesen Satz gestolpert: Immerhin hat ausgerechnet die Partei ein für sie historisch gutes Ergebnis eingefahren, die seit Monaten den größten Überwachungsskandal der Menschheitsgeschichte verschleiert. Nein, das war kein historisch gutes … Weiterlesen

Verschlüsselung

Also habe ich mich mal wieder mit PGP, Truecrypt, VPNs und Tornetzwerken auseinander gesetzt. Ich habe konfiguriert, Schlüssel erstellt, so komplizierte Passwörter ausgedacht, dass ich sie sofort wieder vergessen habe. Ich habe mal durch meine … Weiterlesen

Paranoid

Die ganze NSA-Affäre hat mich erstaunlich kalt gelassen. Mehr als eine „Aha, na ja, war ja klar“ Gedankenblase hat sich da zunächst nicht geformt, nur ganz weit unten im Hinterkopf saß mein inneres Rumpelstilzchen und … Weiterlesen

Ich hab ja nichts zu verbergen

Der Tagesspiegel hat in den letzten Tagen gleich mit zwei bemerkenswerten Artikeln zum Thema „Prism“ auf sich aufmerksam gemacht. Einmal hier, ein weiteres Mal hier. Schon die Überschrift des zweiten Artikels „Lieber nackt als tot“ … Weiterlesen

Blogger oder Branded Content Autor?

Sven Wiesner hat diese Woche einen kleinen Rant losgelassen. Er beschwert sich, dass sich Blogger von Unternehmen instrumentalisieren lassen und blind deren Marketingkampagnen hinterher laufen, ohne eigene Akzente setzen zu können. Gemeint waren vor allem … Weiterlesen

DLD vs. Internet

Ich widerspreche Martin Weigert ja nur ungern, aber er hat Unrecht, wenn er meint, dass das LSR und die Aktivitäten der Verlage im Netz und rum um digitale Innovationen sich widersprechen. Für die Verlage existiert … Weiterlesen