Ich block dich

Das kam jetzt etwas überraschend, die Anti-Adblocker Kampagne von Sponline, FAZ, SZ & Co. Verständlich ist sie dennoch, irgendwo muss das Geld für den Online-Journalismus ja herkommen, besonders, nach dem die Quer-Subventionierungen (Print-> Online) auch … Weiterlesen

LSR: Werbung vs. Verleger vs. Google

Die Probleme der Verlagsindustrie sind vielschichtig, offensichtlich ist aber zumindest, dass die verlegerische Brillanz in Sachen Netz wohl nur auf Sparflamme läuft. Auch hier gibt es viele Gründe, zu vorderst sei genannt, dass man sich … Weiterlesen

Geschnitten oder am Stück?

Eines der Dinge, die ich nie verstehen werde, sieht so aus: Die Rede ist von dem, was man in Deutschland Aufschnitt nennt. An Meterlangen Wursttheken haben findige Wurtstthekenfachverkäuferinnenhände stundenlang abgeschnittene Wurstscheiben drapiert. Lagenweise hat man … Weiterlesen

Der Wulff, die Medien und die Bigotterie

Natürlich ist es mal wieder ein Paradebeispiel für das Selbstverständnis einer Politikergeneration. Ein Mann arbeitet sich nach oben, hat Erfolg, wird mächtig und verklärt sich in Höhen, die nichts mehr mit normalen Verhältnissen zu tun … Weiterlesen