Niedergang? Verpennt!

tl;dr Lokale Zeitungen sterben, weil sie nicht mehr lokal genug sind. Überregionale sind unter Druck, weil die Verleger/Manager unfähig sind, die Realitäten der Netzes zu akzeptieren. Ich weiß nicht, ob die Einstellung der FR den … Weiterlesen

Das muss einfacher werden

Der Windowsrechner wollte nicht mehr so recht. Ich konnte das verstehen. Ich hatte vor drei Jahren Windows 7 über Vista gebügelt, dazu arbeitsbedingt sehr viele Neu- und Deinstallationen. Da müllt man den Rechner zu, egal, … Weiterlesen

Vom Aufräumen

Der Mensch sortiert ja gerne Dinge in Schubladen ein. Schubladen sind auch praktisch. Man stopft Sachen rein, die sonst sinnlos rumliegen und vergisst dann, dass es diese Sachen gibt. Es existiert vielleicht ein leichtes Erinnerungsglimmen … Weiterlesen

Sarrazin, der Sohn, Hartz IV und viele tote Links.

Nachtrag: Offenbar hatte Meedia die Geschichte schon am Freitag, was ich nicht gesehen habe. Danke an die “Lichtmalerin” für den Hinweis in den Kommentaren. Offenbar ist der Sohn nicht gesund und das Interview war nicht … Weiterlesen

Wikileaks und die Medien

So amüsant die Lektüre der wenigen, bisher von den Medien aufgearbeiteten Dossiers aus der neuesten Veröffentlichungsorgie von Wikileaks auch ist, so sehr kommen mir da einige Dinge etwas zu kurz. 1. Die Quelle und deren … Weiterlesen

Das Komitee, das Komitee

Aus einem total anderen Zusammenhang, aber vermutlich übertragbar auf die parlamentarische Politik, Hartz IV Diskussionen und viele, viele Firmen. The BBC had a rowing competition with the Japanese and lost. So John Birt [former BBC … Weiterlesen