Unverhofft kommt oft

tl;dr: Die W&V hat die Kurzfassung Einige hatte ich ja schon informiert, andere haben es über Manu mitbekommen. Meine, bzw. auch ihre Zeit bei „allryder“ ist beendet. Wir wissen ja, dass Jobs bei Startups eher … Weiterlesen

Ich will Papst*

Theoretisch kannja jeder unverheiratete, zum Priester geweihte Katholik Papst werden. Ich zum Beispiel, das mit dem Weihen kann ja im Notfall schnell gehen. Ich bin sogar noch Mitglied in dem Verein und unverheiratet. Sogar ohne … Weiterlesen

Verlage vs. Journalismus

In der westlichen Welt setzt man „Qualitätsjournalismus“ (was auch immer das ist) gerne mit „Verlagen“ gleich. Ohne Verlage, kein Journalismus, ohne Journalismus, keine Pressefreiheit und ohne Pressefreiheit ist sowieso alles vorbei. Ich stelle mir aber … Weiterlesen

Berufliche Fragen

1. Was machst du beruflich? Ich bin Journalist, Dozent und Berater. 2. Was ist gut – was ist nicht so gut daran? Da kann man heute eine lange Litanei beginnen. Das fängt schon damit an, … Weiterlesen

Vom Glück eines freien Journalisten?

Die Kollegen der Medienlese baten mich gestern eine Antwort auf den eines freien Journalisten zu schreiben, der die negativen Seiten im Leben eines Freiberuflers geschildert hat. Meine Antwort darauf: Ich bin seit vielen Jahren freier … Weiterlesen