Verlage vs. Journalismus

In der westlichen Welt setzt man “Qualitätsjournalismus” (was auch immer das ist) gerne mit “Verlagen” gleich. Ohne Verlage, kein Journalismus, ohne Journalismus, keine Pressefreiheit und ohne Pressefreiheit ist sowieso alles vorbei. Ich stelle mir aber … Weiterlesen

Vom Glück eines freien Journalisten?

Die Kollegen der Medienlese baten mich gestern eine Antwort auf den eines freien Journalisten zu schreiben, der die negativen Seiten im Leben eines Freiberuflers geschildert hat. Meine Antwort darauf: Ich bin seit vielen Jahren freier … Weiterlesen